Mobil +45 40504180    info:dancan.dk
Official FIAF Supporter

filmcans

Molecular Sieves

Molecular Sieves

  

Langfristige Lagerung des Films wurde eine Industrie betreffen seit Beginn der bewegten Bilder. Feuchtigkeit, Temperatur, Säuren und Dämpfe aus der Atmosphäre, die gespeicherten Film umgeben, sind die Auswirkungen auf die Lebensdauer der Laufbildfilm.Vinegar Syndrom” ist ein Begriff, der die chemische Reaktion, die während der Verschlechterung der Cellulosetriacetat-Filmträger geht zu beschreiben. Wenn Cellulosetriacetat zu zersetzen beginnt, Deacetylierung” auftritt, und das Acetat-Ion reagiert mit Feuchtigkeit unter Bildung von Essigsäure Herstellung eines Essiggeruch, wenn eine Dose geöffnet wird. Sobald die Reaktion gestartet wurde, kann sie nicht gestoppt werden.Wie man das Molekularsieb Verwenden Die Dämpfe leicht abgefangen und enthalten sein können Molekularsieb in einer halbdurchlässigen Päckchen TyvekTM gehalten. Das Molekularsieb Pakete gleichmäßig um den Außenumfang der Filmrolle gespeichert. Die Pakete können in Längsrichtung für 16mm Anwendungen gefaltet werden. Film and Molecular Sieve Pakete werden dann in einen Polyethylenplastikbeutel eingeführt wird. Der Beutel sollte über innerhalb des Behälters gefaltet werden. Wenn Sie beschließen, einen Beutel zu verwenden, sollte die Dose mit feuchtigkeitsdichten Klebeband verschlossen werden. Es ist wichtig, dass der Behälter sauber und rostfrei. Jedes Molekularsieb Paket enthält 12,5 g Molekularsieb Trockenmittel. Mit der richtigen Menge an Molekularsieb ist wichtig für eine optimale Speicher Ergebnisse. Verwenden Sie niemals mehr als die empfohlene Menge. Beschreibung: MiniPax® 12g 4A Molekularsieb Verpackt: 125 pro 1 Gallone Dose / 6 Dosen pro Karton (Mindestbestellmenge 750 Beutel / 1 Box)

 

Preis: € 0,40 € ein Stück Eine Dose mit 750 Stück. ist 305 € und Preise verstehen sich ab. Fabrik England. ( minimum 6 Dosen ) Übersetzt von Google